Katekyō Hitman REBORN! RPG-Forum

Jeder, der ein ehrenvoller Mafiosi werden möchte, muss zu erst das Namimori Internat bestehen. Doch wissen nicht alle Schüler von diesem Geheimnis ...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Austausch | 
 

 Todeswillen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Gründeraccount
avatar

Anmeldedatum : 20.03.16
Anzahl der Beiträge : 115

BeitragThema: Todeswillen   Fr Apr 15, 2016 5:28 pm

Todeswillen

Der Todeswillen ist ein Modus, in dem alle äußerlichen Limits bis auf das Maximum freigegeben werden. Jedoch kann man sich in dem Modus nicht richtig kontrollieren, da man in diesem Modus 'seinen letzten Willen' erfüllen möchte.
Um überhaupt in den Todeswillen zu gelangen, muss man eine Todeswillen-Patrone in die Stirn geschossen bekommen. Statt der Patrone kann man aber auch eine Todeswillen Pillen zu sich nehmen.
Bevor man in diesem Modus kommt und sich vom ganzen Herzen etwas vornimmt, tut man alles Mögliche, um diesen Willen zu erfüllen. Wenn man aber keinen letzten Willen hat und trotzdem in den Todeswillen versetzt wird, stirbt man.
Ist doch einer da, fällt man Tod um und man steigt, als sich selbst, aus seinem Körper heraus. Die Wirkung hält maximal fünf Minuten an. Nur durch Übung kann man den Zustand länger aufrecht erhalten.
Zudem verliert man dabei all seine Kleidung, bis auf die Unterwäsche, da diese durch die Todeswillen-Flamme verbrannt wird.

Hyper Todeswillen

Der Hyper Todeswillen ist stärker, als der normale. Im Gegensatz zu dem normalen Todeswillen, kann man ihn kontrollieren und anstatt der äußerlichen werden alle inneren Limits aufgehoben.
Um in diesen Zustand zu gelangen, muss man entweder zwei Todeswillen Pillen zu sich nehmen oder von der Kugel des Tadels getroffen werden.
Eine Besonderheit des Hyper Todeswillen ist zusätzlich, dass sich die Augen des Anwenders in diesem Modus verändern. Die Pupillen verdunkeln sich und die Iris nimmt einen hellen Ton der Farbe an, wie die der Flamme.

Mittel zum (Hyper) Todeswillen

Todeswillen-Patrone:
Wie bereits oben erläutert, versetzt die Todeswillen Patrone jemanden in den Todeswillen, wenn man diese jemanden in die Stirn schießt. Sie kann aber auch andere Eigenschaften hervorrufen, wenn man sie in andere Körperteile schießt. So kann sie beispielsweise, wenn man sie jemanden in den Fuß schießt, enorme Sprung- und Abfederungskräfte aktivieren.
Eine Nebenwirkung der Patrone ist allerdings, dass, wenn man zehnmal von ihr getroffen wird, jemanden etwas schlimmes widerfährt, wie zum Beispiel, eine schlimme Krankheit.

Kugel des Tadels:
Durch diese Kugel wird dem Getroffenen alles schlechtes aufgezeigt, was andere über ihn sagen. Dadurch wird man dann in den Hyper Todeswillen versetzt, da man alles besser machen möchte, als zuvor.
So entfernt sie psychische und physische Blockaden und setzt die Körperkraft zu ganze 200% frei.
Die Nebenwirkung dieser Kugel ist allerdings, dass sie den Körper enrom überanstrengt. Wenn man körperlich in keiner guten Verfassung ist, kann man hinterher seinen Körper zwei Wochen lang nicht mehr bewegen.

Todeswillen Pillen:
Sie haben den selben Effekt wie die Todeswillen-Patronen. Jedoch ist ihre Wirkung nicht so stark.
Wenn man eine einnimmt, gelang man in den normalen Todeswillen und bei zwei, in den Hyper Todeswillen. Was passiert, wenn man mehrere zu sich nicht, ist allerdings unbekannt. Es besteht aber die Vermutung, dass dann etwas schlimmes passiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thehitmanschool.forumieren.com
 
Todeswillen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katekyō Hitman REBORN! RPG-Forum :: Informationen :: 
Allgemeines
 :: Rollenspielinfo
-
Gehe zu: